HS 19

Beton in Madrid. Eine Reise nach Madrid

Auf unserer Reise besuchen wir Bauten von Miguel Fisac, Felix Candela, Francisco Sáenz de Oiza, Fernando Higueras – bedeutende Figuren der spanischen Architektur des 20. Jahrhunderts, die sich mit dem Potential des Stahlbetons auseinandergesetzt und eine prägnante Architektursprache daraus entwickelt haben.  → mehr Informationen

Beton in Madrid. Eine Reise nach Madrid
FS 19

Bregenzerwald. Der Hände Werk

Das Können der Bregenzerwälder Handwerker ist weit über das Tal hinaus bekannt. Aus einer jahrhundertealten Bautradition und dem innovativen Geist der heutigen Betriebe hat sich eine selbstbewusste und eigensinnige Architektur entwickelt. Die Häuser, Möbel und Alltagsgegenstände zeugen von der engen Beziehung zwischen Handwerk, Architektur und Material.  → mehr Informationen

Bregenzerwald. Der Hände Werk
FS 18

Niederlande. Wind, Tide & Architecture

Über das Bauen auf, über und unter dem Meeresniveau. Das Bauen und Wohnen in einer Landschaft, die sich unter Meeresniveau befindet, ist nicht selbstverständlich. Eine genauere Betrachtung der holländischen Architektur zeigt, wie jedes Bauwerk mit dem Wasser umgeht. Hier beeinflusst die Landschaft die Konstruktionsart und wird damit integraler Teil der Architektur.  → mehr Informationen

Niederlande. Wind, Tide & Architecture
HS 17

Porto. Imaginar a evidencia

Fernando Tavora, Alvaro Siza, Eduardo Souto de Moura – drei grosse Architekten, welche die portugiesische Baukultur des 20. Jahrhunderts geprägt haben und aus dem heutigen Architekturdiskurs nicht wegzudenken sind. Auf unserer Reise, die uns über Braga und entlang der Nordküste ins Zentrum von Porto führt, beschäftigen wir uns hauptsächlich mit dem Werk der Protagonisten der „Schule von Porto“, und untersuchen es auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten.  → mehr Informationen

Porto. Imaginar a evidencia
FS 17

Athen. Streifzüge durch die Megalopolis

Wir durchstreifen Athen, erleben verschiedene Teile der Stadt und begegnen dabei charakteristischen Bauwerken aus verschiedenen Epochen.  → mehr Informationen

Athen. Streifzüge durch die Megalopolis
HS 16

Trouvaillen. Schweiz

Zusammen mit jeweils einem Gast besichtigen wir 5 Tage lang unbekannte oder in Vergessenheit geratene Perlen der Schweizer Architektur. Mit Kleinbussen und auch zu Fuss bereisen wir Regionen der Schweiz, die nicht explizit für ihre Architektur bekannt sind.  → mehr Informationen

Trouvaillen. Schweiz
FS 16

Carlo Scarpa. Über die Alpen ins Veneto

Die Reise steht im Zeichen des italienischen Architekten Carlo Scarpa. Auf seinen Spuren führt unsere Reise über die Dolomiten ins norditalienische Veneto.  → mehr Informationen

Carlo Scarpa. Über die Alpen ins Veneto
HS 15

Genova. Genova in ricostruzione

Die raue norditalienische Hafenstadt Genua ist das Ziel unserer Reise. Die wirtschaftliche Blüte der Nachkriegszeit hat in ganz Italien einen Bauboom ausgelöst und architektonisch bedeutende Werke hervorgebracht.  → mehr Informationen

Genova. Genova in ricostruzione
FS 14

Lisboa. Lissabon Portugal

 

Lisboa. Lissabon Portugal
HS 13

Jugoslawien. Yugoslav Brutalism Reloaded

 

Jugoslawien. Yugoslav Brutalism Reloaded
HS 12

Kroatien. Utopie aus der Betonmischer

 

Kroatien. Utopie aus der Betonmischer
HS 11

Galizien. Mar de Pedra

 

Galizien. Mar de Pedra
HS 10

Polen. Wild East

 

Polen. Wild East
FS 09

Istanbul. Ex Oriente Lux

 

Istanbul. Ex Oriente Lux
FS 08

Rheinland. Himmel und Ääd, Mauerwerksbau im Rheinland

 

Rheinland. Himmel und Ääd, Mauerwerksbau im Rheinland