Florian Schrott
Dipl. Arch. ETH
www.spanouschrott.ch

2016– Oberassistent Prof. Annette Spiro
2015– Spanou Schrott Architekten, Zürich
2015– Assistent Prof. Annette Spiro
2014 Selbständige Tätigkeit als Architekt
2014 CAS Baukostenplanung FHNW, Olten
2009 Reisestipendium der Ernst-Schindler-Stiftung: Erratische Blöcke – Die U-Boot-Bunker des 2. Weltkriegs in der Stadt des 21. Jahrhunderts
2008–2014 Haerle Hubacher Architekten, Zürich
2008 Zivildienst in der Ausstellungswerkstatt des Museums für Gestaltung, Zürich
2007 Diplom bei Prof. Kees Christiaanse, ETH
2006–2007 Hilfsassistent, Prof. Werner Oechslin
2004–2006 Organisation von EASA 2005 (European Architecture Students Assembly), Bergün, zweiwöchige Summer School für 400 Architekturstudenten. Leitung des Organisationsteams mit Tobias Baitsch
2004 Praktikum bei OMA, Rotterdam
2004 Praktikum bei Hosoya Schaefer in Zürich
2001–2007 Architekturstudium, ETH Zürich
1981 geboren in Baden AG

Kontakt:  schrott@arch.ethz.ch