UTOPIE AUS DEM BETONMISCHER

Seminarwoche HS 2012

 

Zagreb - Split - Šibenik - Zadar - Rijeka. Auf unserer Reise von der kroatischen Hauptstadt Zagreb zur Küste werden wir verschiedenste gebaute Zeitzeugen der Sozialistischen Ära besuchen: Intakte und auch heute noch zeitgemässe Strukturen, von der Wohnsiedlung im Stadtmassstab bis zur Berghütte, sowie verlassene Relikte der jugoslawischen Sozialutopie, vom monumentalen Denkmal bis zum Kurhotel für Kinder. Vorträge einheimischer Experten für die Stadtplanung im ehemaligen Jugoslawien und die Tourismusentwicklung an der Küste sollen uns ermöglichen, die hervorragende Architektur vor ihrem geschichtlichen Hintergrund zu sehen.Besonders sehenswerte Objekte von der Antike bis zu den 30er-Jahren lockern das Programm auf und helfen, die Entwicklung der Nachkriegsmoderne im Spannungsfeld von internationaler und lokaler Entwicklung differenziert zu deuten. 

20.10.2012 abends - 28.10.2012 morgens
Kostenrahmen C
Teilnehmerzahl max. 22
Professur A. Spiro
Matthias Kulstrunk

Bild: HS12 Kroatien